22 Casinos erhalten eine Lizenz

Der Bundesrat hat die Lizenzen für den Glücksspielbetrieb für die Periode 2025 bis 2044 erteilt. An 22 Standorten kann in der Schweiz künftig in Casinos gespielt werden.  

Die Casino-Landschaft bleibt weitgehend unverändert. In Lausanne und Winterthur kommen ab 2025 neue Casinos hinzu. Dagegen wird es in Schaffhausen künftig kein Casino mehr geben. Weil das entsprechende Gesuch nicht vollständig war, hatte der Bundesrat bereits zuvor entschieden, nicht darauf einzutreten. 28 Gesuche waren zuletzt in Prüfung.

Im Online-Bereich erhalten zwölf Anbieter eine Spielbanken-Erlaubnis. Das ist die höchste Anzahl seit Inkrafttreten des neuen Geldspielgesetzes 2019.

Quelle:swisstxt
22 Casinos erhalten eine Lizenz
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon