2024: 3 neue Spionagesatelliten geplant

Nordkorea plant, 2024 drei weitere Spionagesatelliten in die Umlaufbahn zu bringen, wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA unter Berufung auf das politische Jahresendtreffen unter Kim Jong-un mitteilt. Nordkorea hat im November erstmals erfolgreich einen solchen Satelliten in eine erdnahe Umlaufbahn gebracht.

Nordkorea plant, 2024 drei weitere Spionagesatelliten in die Umlaufbahn zu bringen, wie die staatliche Nachrichtenagentur KCNA unter Berufung auf das politische Jahresendtreffen unter Kim Jong-un mitteilt. Nordkorea hat im November erstmals erfolgreich einen solchen Satelliten in eine erdnahe Umlaufbahn gebracht.

Quelle:swisstxt
2024: 3 neue Spionagesatelliten geplant
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon