News

2022: Mehr Absenzen wegen Krankheit

Berufstätige in der Schweiz machen auf der Arbeit vermehrt krank. Dies zeigen neue Zahlen des Bundesamts für Statistik laut dem «SonntagsBlick».

2022 fielen demnach Vollzeitarbeitnehmende durchschnittlich 9,3 Tage wegen Krankheit oder Unfall aus. Dies ist ein neuer Höchstwert. Zwischen 2010 und 2019 lag die Anzahl der jährlichen Absenzen noch zwischen 6,2 und 7,2 Tagen. Selbst in den Coronajahren lag die Zahl unter dem diesjährigen Wert.

Grund dafür sei womöglich ein durch  Covid geschärftes Bewusstsein fürs Kranksein, vermuten grosse Versicherungen wie etwa Axa. Gemäss Sprecherin der Swica erfolge eine Krankmeldung heute zudem schneller.

Quelle:swisstxt
2022: Mehr Absenzen wegen Krankheit
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


News
Apple Store IconGoogle Play Store Icon