2019 gewannen die Konservativen

Die letzten Parlamentswahlen in Grossbritannien fanden Mitte Dezember 2019 statt.

Die konservativen Tories des damaligen Parteichefs Boris Johnson holten eine absolute Mehrheit der Sitze. Sie gewannen 365 Sitze im Unterhaus. Die sozialdemokratische Labour-Partei des damaligen Parteichefs Jeremy Corbyn kam 2019 auf 202 Sitze. Die Scottish National Party SNP erhielt 48 Sitze, die Liberaldemokraten kamen auf elf Mandate.

Die Democratic Unionist Party DUP gewann acht Sitze. Die katholisch-republikanische Partei Sinn Féin holte sieben Sitze. Die restlichen Parteien, die unter Sonstige zusammengefasst sind, gewannen neun Sitze.

Quelle:swisstxt
2019 gewannen die Konservativen
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon