News

18’000 Stellen will Amazon abbauen

Der Online-Versandhändler Amazon will über 18’000 Stellen streichen. Das schreibt Firmenchef Andy Jassy in einem Firmenblogbeitrag an die Mitarbeitenden.

Der Stellenabbau zählt zu den grösseren in der Geschichte des Unternehmens, das 1994 gegründet wurde. Amazon hatte bereits im November angekündigt, wegen den vielen Neueinstellungen der letzten Jahre und der wirtschaftlichen Lage Stellen abzubauen. Damals ging der US-Konzern noch von rund 10’000 Arbeitsplätzen aus, wie verschiedene Nachrichtenportale berichteten. Offiziell bestätigt hat der Konzern das nicht.

Amazon beschäftigt weltweit rund 1,5 Millionen Mitarbeitende.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.


Apple Store IconGoogle Play Store Icon