14 Tote bei Erdrutschen in Indonesien

Nach starken Regenfällen ist es auf der indonesischen Insel Sulawesi zu Erdrutschen gekommen. Dabei sind mindestens 14 Personen ums Leben gekommen, wie die Behörden mitteilen. Besonders von den Erdrutschen betroffen sei der südliche Teil der Insel. Dort seien mehrere Häuser von Erdmassen verschüttet worden.

Nach starken Regenfällen ist es auf der indonesischen Insel Sulawesi zu Erdrutschen gekommen. Dabei sind mindestens 14 Personen ums Leben gekommen, wie die Behörden mitteilen. Besonders von den Erdrutschen betroffen sei der südliche Teil der Insel. Dort seien mehrere Häuser von Erdmassen verschüttet worden.

Quelle:swisstxt
14 Tote bei Erdrutschen in Indonesien
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon