13. AHV-Rente: Kritik an Finanzierung

Die Sozialkommission des Nationalrats lehnt beide Varianten des Bundesrats für die Finanzierung der 13. AHV-Rente ab.

Die Kommission war damit sowohl gegen die Finanzierung nur über höhere Lohnbeiträge als auch gegen die Finanzierung über eine Erhöhung der Mehrwertsteuer und höhere Lohnbeiträge. Sie hat die Varianten mit 13 zu 12 Stimmen abgelehnt.

Die Mehrheit der Kommission will, dass die Finanzierung der 13. AHV-Rente erst später geklärt wird. Dies im Rahmen einer grossen AHV-Reform und nicht mit einer separaten Finanzierungsvorlage, wie es der Bundesrat will.

Quelle:swisstxt
13. AHV-Rente: Kritik an Finanzierung
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon