News

120’000 Unterschriften gegen F-35-Kauf

Die Initiative gegen den Kauf des Kampfjets F-35 ist eingereicht. Die Allianz aus SP, Grünen und der GSoA hat über 120’000 Unterschriften der Bundeskanzlei übergeben, teilte sie mit. Davon seien 103’00 Unterschriften beglaubigt. Die Initiative gegen den F-35 richtet sich gegen den Kauf dieses Flugzeugtyps. Welche Rolle die Initiative für die schon laufende Beschaffung der Kampfjets spielt, ist unklar. Der Ständerat und die zuständige Nationalratskommission drängen auf einen raschen Kauf. Auch der Bundesrat will den Vertrag bis im März 2023 unterschreiben. Das Komitee fordert dagegen, dass abgestimmt wird, bevor diese Frist für die Vertragsunterzeichnung endet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.