30.01.2020, 11:03 Uhr Neuntöter ist Vogel des Jahres 2020

1 min Lesezeit 30.01.2020, 11:03 Uhr

Der Naturschutzverband Birdlife Schweiz hat den Neuntöter zum Vogel des Jahres 2020 gekürt. Der Neuntöter sei ein guter Botschafter für die ökologische Infrastruktur und für eine Landwirtschaft, die mit der Natur im Gleichgewicht sei, teilt Birdlife mit. Allerdings habe sich sein Bestand in den letzten 30 Jahren halbiert. Der Neuntöter ernähre sich unter anderem von verschiedenen Insekten. Wegen des Einsatzes von Gülle, Kunstdünger und Pestiziden im Kulturland gebe es aber immer weniger Insekten für den Neuntöter. Heute kommt der Vogel laut Birdlife nur noch an Standorten vor allem im Jura und in den höheren Alpenregionen vor. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.