Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Neuer Präsident für die jungen Grünliberalen Luzern
  • Aktuell
Mario Cozzio (links) tritt ab. Neuer Präsident der jungen Grünliberalen Luzern wird Philip Oswald.

Philip Oswald folgt auf Mario Cozzio Neuer Präsident für die jungen Grünliberalen Luzern

1 min Lesezeit 15.10.2019, 09:28 Uhr

Nach drei Jahren wird das Zepter der Parteileitung der jungen Grünliberalen des Kantons Luzern weitergegeben. Mario Cozzio tritt nach der Gründung der Partei im Jahr 2016 ab. Neuer Präsident wird Phillip Oswald.

An der Mitgliederversammlung der jungen Grünliberalen des Kantons Luzern vom vergangenen Freitag wurden diverse Posten neu besetzt oder bestätigt, unter anderem auch das Präsidium. Auf den Surseer Mario Cozzio (26) folgt neu der Luzerner Phillip Oswald (27), wie die Jungen Grünliberalen Luzern am Montag mitteilten.

Der neue Vorstand setzt sich zusammen aus Phillip Oswald (Präsidium), Stefan Wick (Vizepräsidium), David Limacher, Daniel Rose, Andreas Albisser, Sebastian Huber, Sabrina Felder, Pascal Gabriel und Philippe Herdener.

Unterstütze Zentralplus

Mario Cozzio wird weiterhin als Präsident der glp Sursee und Vorstandsmitglied der kantonalen Mutterparteipräsent sein

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare