Neuer Pächter im Zuger «Rigiblick» will per Boot liefern
  • News
Das Restaurant «Rigiblick» am Zugersee. (Bild: zvg)

Eröffnung angekündigt Neuer Pächter im Zuger «Rigiblick» will per Boot liefern

1 min Lesezeit 23.03.2021, 07:29 Uhr

Das Restaurant in Oberwil am Zugersee wäre parat, die Gäste zu empfangen. Gastronom Philipp Röthlin hat viel vor, sobald er öffnen darf.

Die Webseite des Rigiblicks verspricht: «Opening soon». Wann das genau sein wird, weiss auch der neue Mieter Philipp Röthlin noch nicht. Der Luzerner Gastronom will an der Artherstrasse in Zukunft Krustentiere und Fisch auf den Tisch bringen, wie er gegenüber der «Zuger Zeitung» sagt. Das Personal für den Betrieb sei auf jeden Fall schon parat, so Röthlin, der im Kanton Luzern das Restaurant «Frohsinn» betreibt.

Das Restaurant und seine Küche will der «gehobenen Klasse» angehören und trotzdem eine lockere Atmosphäre bieten. Röthlin hat aber auch innovative Ideen. So will er einen Food-Service für Boote anbieten. An der App, die den genauen Standort der Besteller auf dem See ermittelt, arbeite man gerade, verrät er gegenüber der Zeitung.

Zuletzt stand das Haus rund ein Jahr leer. Statt mit guter Küche machte es mit einem Streit zwischen Eigentümer und Pächter von sich reden (zentralplus berichtete). Das soll sich nun ändern.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.