Neuer Mieter für Villa Krämerstein in Horw
  • News
Eine Zürcher Firma zieht in die Villa Krämerstein in Horw. (Bild: zvg)

Zürcher Firma zieht 2020 ein Neuer Mieter für Villa Krämerstein in Horw

2 min Lesezeit 18.03.2019, 09:17 Uhr

Ein Zürcher Unternehmen zieht in die Villa Krämerstein in Horw. Sie hat einen Mietvertrag für das repräsentative Haus und mehrere Nebengebäude unterzeichnet. Der Park der Liegenschaft bleibt weiterhin öffentlich zugänglich – und womöglich auch ein Teil der Gebäude.

Es ist ein Zuhause, wie es sich viele nur erträumen können: die Villa Krämerstein in Horw. Und dort wird es bald einen Umzug geben: Die Gemeinde Horw hat in Zusammenarbeit mit dem Vermittlungsunternehmen Engel & Völkers Luzern eine langfristige Mieterin für die Villa, das Pförtnerhaus, das Gärtnerhaus und das Bootshaus der Liegenschaft Krämerstein gefunden, wie sie am Montag mitteilt. 

Dabei handelt es sich um die Apeiron Holdings AG. Sie ist hauptsächlich als Beteiligungsgesellschaft tätig und wird ihre eigenen Büros in der Villa beziehen. Darüber hinaus werde sie Räume für Startup-Firmen zur Verfügung stellen, heisst es in der Mitteilung weiter. 

Teil der Gebäude öffentlich zugänglich

Das Haus am See der gleichnamigen Stiftung ist davon nicht betroffen. Und: Die öffentliche Nutzung des Parks im bisherigen Rahmen ist weiterhin gesichert. Damit konnte einem grossen Anliegen der Gemeinde Horw entsprochen werden. Zusätzlich haben die Parteien vereinbart, dass ein Teil der vermieteten Gebäude für eine öffentliche Nutzung zur Verfügung gestellt wird. In welchem Rahmen das sein wird, ist noch nicht bestimmt.

Die Apeiron Holdings AG wird voraussichtlich ab Frühjahr 2020 in die Gebäude einziehen können und den Firmensitz von Zürich nach Horw verlegen. Sobald in diesem Sommer die bisherige Zwischennutzung durch die Schule Kastanienbaum beendet ist, werden die notwendigen Renovations- und Umbauarbeiten durchgeführt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.