04.02.2020, 10:38 Uhr Neuer Hai-Schutz für Great Barrier Reef

1 min Lesezeit 04.02.2020, 10:38 Uhr

Australiens berühmtes Korallenriff erhält einen neuen Schutz vor Haien. Am Great Barrier Reef an der Nordostküste des Kontinents sollen «smarte» Unterwasserfanghaken installiert werden, wie die Regierung des Bundesstaats Queensland ankündigte. Wenn Haie am Köder anbeissen, wird das über eine Boje gemeldet. Die Tiere können dann gefangen und zu einer anderen Stelle gebracht werden. Nach einer Reihe von Hai-Angriffen hatten die Behörden zuvor 19 Tiere an dem Riff getötet. Tierschutzgruppen protestierten erfolgreich vor Gericht, so dass nun ein nicht-tödlicher Schutz eingesetzt werden soll. Auch Drohnen sollen die Region künftig sichern. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.