News aus der Region
Neuer Geschäftsleiter bei Caritas Luzern vorgestellt
  • Aktuell

Daniel Furrer übernimmt Neuer Geschäftsleiter bei Caritas Luzern vorgestellt

1 min Lesezeit 03.07.2020, 08:18 Uhr

Der Vorstand der Caritas Luzern hat Daniel Furrer (49) als neuen Geschäftsleiter gewählt. Er wird diese Aufgabeim übernehmen und tritt damit die Nachfolge von Thomas Thali.

«Der Vorstand und die Geschäftsleitung freuen sich sehr, mit Daniel Furrer einen vielseitig erfahrenen und kompetenten neuen Geschäftsleiter gefunden zu haben», lässt sich Yvonne Schärli, Präsidentin der Caritas Luzern in einer Mitteilung zitieren.

Der vorige Geschäftsleiter, Thoma Thali hat die Organisation per Ende Mai 2020 verlassen. Bis zu Furrers Eintritt am 12. Oktober agieren Franziska Bürki, Leiterin Zentrale Dienste, und Doris Nienhaus, Leiterin Soziale Integration, weiterhin als Co-Geschäftsleiterinnen ad interim.

Furrer ist ein «Rückkehrer»

Seine berufliche Karriere hat Furrer vor 30 Jahren mit einem Praktikum bei der Caritas im Asylzentrum Emmenbrücke gestartet. Aktuell ist er Leiter Dienstleistungen und Kommunikation sowie stellvertretender Geschäftsleiter beim SAH Zentralschweiz (Schweizerisches Arbeiterhilfswerk).

Der 49-Jährige war zuvor in der Tourismusbranche tätig als Leiter Planung bei der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV), als freier Journalist bei der Hotel + Tourismus Revue sowie als Betriebsleiter bei der Expo.02. Als Verwaltungssekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten habe er bei diversen Auslandseinsätzen auch internationale Erfahrungen sammeln können.

Von November 2011 bis Sommer 2020 sass Furrer für die SP im Grossen Stadtrat Luzern. Von 2018 bis 2019 war er Präsident des Stadtparlaments.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.