21.01.2020, 19:17 Uhr Neue russische Regierung vorgestellt

1 min Lesezeit 21.01.2020, 19:17 Uhr

Weniger als eine Woche nach dem Rücktritt der russischen Regierung hat der neue Premierminister Michail Mischustin sein Kabinett vorgestellt. Darin vertreten sind einige neue Gesichter, aber auch bereits bekannte. So bleibt etwa Aussenminister Sergej Lawrow auch nach 16 Jahren im Amt. Auch die Minister für Finanzen, Energie, Verteidigung und Landwirtschaft bleiben Teil der russischen Regierung. Letzte Woche war Ministerpräsident Dimitri Medwedew samt Kabinett zurückgetreten. Er hatte dies damit begründet, er wolle Präsident Wladimir Putin freie Hand geben für geplante Reformen im Land. Dazu zählt auch eine Verfassungsänderung. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.