News aus der Region
Neue Leitung für AHV-Zweigstelle der Stadt Luzern
  • Aktuell
  • Stadt
Thomas Weibel leitet seit anfang September die Zweigstelle der AHV Stadt Luzern. (Bild: zvg)

Thomas Weibel folgt auf Monika Straub Neue Leitung für AHV-Zweigstelle der Stadt Luzern

1 min Lesezeit 1 Kommentar 13.09.2019, 09:05 Uhr

Auf Anfang September hat Thomas Weibel die Leitung der AHV-Zweigstelle der Stadt Luzern übernommen. Er wird Nachfolger von Monika Straub.

Thomas Weibel ist 53 Jahre alt, diplomierter Betriebsökonom, Krankenversicherungsexperte, Sozialversicherungsfachmann und hat vor vier Jahren erfolgreich ein Nachdiplomstudium zum Thema Dienstleistungsmanagement absolviert.

Laut MItteilung der Stadt Kuzern verfügt Weibel über eine langjährige Erfahrung in der privaten Versicherungsbranche, insbesondere bei Krankenversicherungen, unter anderem auch bei der damaligen stadteigenen ÖKK Luzern. Er habe sich in einem mehrstufigen Bewerbungs- verfahren durchgesetzt. Thomas Weibel ist verheiratet und wohnt in Ennetbürgen.

Die AHV-Zweigstelle ist ein Bereich der Dienstabteilung Alter und Gesundheit. Sie wirkt als Gemeindestelle der Ausgleichskasse Luzern mit bei der Erfassung der Beitragspflichtigen und informiert über die Zuständigkeiten sowie über die Verfahren zur Geltendmachung von Leistungen. Gleichzeitig ist die AHV-Zweigstelle die Durchführungsstelle für städtische Leistungen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Jörg, 13.09.2019, 14:33 Uhr

    es ist eine Zumutung wie dort hin her Geht die ständigen Kontrollen, Kopien des Steuer asusweises man zügelt von einer Gemeinde in die Nächste ,Nein obwohl vile Jahre bei der EL geht es wieder von vorne los ,Arbeits Beschaffung oder was,

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.