17.02.2021, 06:53 Uhr Nestlé verkauft Teil von Wassergeschäft

1 min Lesezeit 17.02.2021, 06:53 Uhr

Der Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft einen Teil seines Wassergeschäfts in den USA und Kanada – und zwar für 4,3 Milliarden Dollar an eine amerikanische Investmentgesellschaft. Dies teilte der Nestlé-Konzern in der Nacht auf Mittwoch mit. Verkauft werden verschiedene Wasser-Marken, darunter Pure Life und Poland Springs. Die Behörden müssen den Verkauf noch ge-nehmigen. Nestlé gibt an, sich mit dem Verkauf auf seine Premium-Wassermarken wie Perrier, S.Pellegrino und Acqua Panna konzentrieren zu wollen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.