18.04.2021, 15:33 Uhr NE: Zweiter Wahlgang notwendig

1 min Lesezeit 18.04.2021, 15:33 Uhr

1. Wahlgang (Absolutes Mehr: 21’790) StimmenAlain Ribaux/FDP* 18’630 Laurent Favre/FDP* 18’520 Laurent Kurth/SP* 16’890 Florence Nater/SP 13’996 Crystal Graf/FDP 12’576 Frederic Mairy/SP 11’700 Roby Tschopp/Grüne 11’623 (Erste 7 von 21 Kandidierenden) Bei der Wahl in den Neuenburger Staatsrat ist keiner der Kandidierenden im ersten Wahlgang gewählt worden. Der zweite Wahlgang findet am 9. Mai statt. *=bisher (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.