News aus der Region

30.07.2020, 22:48 Uhr NE schliesst vorsorglich Strände

1 min Lesezeit 30.07.2020, 22:48 Uhr

Der Kanton Neuenburg hat mehrere Badestrände geschlossen, weil sechs Hunde nach einem Bad im Neuenburgesee gestorben sind. Es wird vermutet, dass die Tiere durch sogenannte Cyano-Bakterien getötet wurden. Diese vermehren sich stark bei hohen Temperaturen und sondern ein Gift ab. Sie können auch bei Menschen die Gesundheit gefährden. Deshalb haben die Gesundheitsbehörden die Strände zwischen der Areuse-Mündung und Colombier präventiv geschlossen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.