10.01.2020, 16:41 Uhr NE: Ausgrabungen bringen Funde zu Tage

1 min Lesezeit 10.01.2020, 16:41 Uhr

Restaurierungsarbeiten an der Kollegiatskirche in Neuenburg haben archäologische Funde zu Tage gefördert. Überreste von etwa dreissig Skeletten aus dem Mittelalter sind freigelegt worden. Das Amt für Denkmalpflege und Archäologie zeigte sich überrascht über die Anzahl der Knochen am Boden des Westflügels. Einige der Bestatteten seien noch vor dem Bau der damaligen Stiftskirche im 12. Jh. dort zu Grabe getragen worden. Die ursprüngliche Kirche wurde um den heutigen Chor herum gebaut, mit einem angrenzenden Friedhof, der Teil des heutigen Gebäudes ist. Das protestantische Gotteshaus steht neben dem Schloss auf einem Hügel über der Stadt Neuenburg. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.