Naturprojekt oder Macht des Geldes? SP will Antworten
  • News
Stein(e) des Anstosses: Die aufgeschüttete Buhne beim Schönbühlstrand. (Bild: bic)

Der Schönbühlstrand spaltet die Gemüter Naturprojekt oder Macht des Geldes? SP will Antworten

2 min Lesezeit 1 Kommentar 03.10.2021, 17:37 Uhr

Der Knatsch um den Schönbühlstrand geht in die nächste Runde. Der beliebte Badeplatz am Luzerner Seeufer wurde durch ein Renaturierungsprojekt aufgewertet. Badegäste sind damit aber nicht zufrieden. Die SP wendet sich nun an den Stadtrat und verlangt Antworten.

Der beliebte kleine Badeort in der Nähe des Schönbühlcenters wurde im vergangenen Winter mittels eines Renaturierungsprojekts umgestaltet. Mit Schotter wurde eine sogenannte Buhne aufgeschüttet. Das Projekt entstand in Zusammenarbeit mit der Stadt Luzern. Den Badegästen stösst das Projekt sauer auf, denn die Steine sind scharfkantig und die Buhne je nach Wasserstand nicht sichtbar, was zu Verletzungen führen könnte (zentralplus berichtete). Wie sich nun zeigt, hat auch die SP der Stadt Luzern Mühe mit der Handhabung der Causa Schönbühlstrand.

In einer Interpellation an den Stadtrat stellt sie sich auf die Seite der Badegäste und hält fest: «Viele verstehen nicht, warum die Stadt einem so beliebten Badeplatz im wahrsten Sinne des Wortes Steine in den Weg stellt. Sie verstehen auch nicht, wie private Seeanstösser gleichzeitig ein grosses Bootshaus mit einem tiefen Kanal bauen dürfen, und vermuten, dass die Macht des Geldes einmal mehr über dem Allgemeinwohl stand.»

Darum will die SP unter anderem wissen, wie die Stadt grundsätzlich zur Benutzung des Strandabschnitts steht, warum die Buhne unmittelbar vor der steinernen Treppe gebaut wurde und ob die Besitzerin des Grundstücks tatsächlich – wie in einer Ausgabe der Luzerner Rundschau vom 8. Juli 2021 vermerkt – nicht in die Bauplanung miteinbezogen wurde.

Ebenfalls wollen die Interpellanten wissen, welche Auflagen der Besitzer des neu erstellten Bootshauses erfüllen musste, damit er sein Bootshaus inklusive Kanal bauen durfte.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Paul, 04.10.2021, 15:26 Uhr

    Linke seeufer aufwertung kommt doch erst noch …. Da könnte man doch den weg am ufer entlang verlängern…… oder hört die aufwertung bei den grossen EFH wieder auf …..

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen