14.02.2021, 10:31 Uhr Nato-Einsatz in Afghanistan geht weiter

1 min Lesezeit 14.02.2021, 10:31 Uhr

Die Nato wird ihren Einsatz in Afghanistan vorerst fortsetzen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur haben sich Deutschland und die anderen Alliierten darauf verständigt, beim anstehenden Verteidigungsministertreffen keine Entscheidung über den Abzug der noch rund 10’000 Soldaten zu treffen. Hingegen sollen die militant islamistischen Taliban erneut zu einer Reduzierung der Gewalt und weiteren Anstrengungen bei den Friedensverhandlungen mit der Regierung aufgefordert werden. «Unsere Botschaft vor dem Nato-Treffen lautet: Die Fortsetzung von Besatzung und Krieg ist weder in Ihrem Interesse noch in dem Ihrer und unserer Leute», teilten die Taliban am Wochenende mit. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.