20.10.2020, 21:35 Uhr Nasa: Probe vom Asteroiden Bennu

1 min Lesezeit 20.10.2020, 21:35 Uhr

Die Sonde «Osiris Rex» hat ein mehrstündiges Manöver beim Asteroiden Bennu begonnen. Es ist der erste US-Flugkörper, der eine Probe von einem Asteroiden entnehmen und in rund drei Jahren auf der Erde abliefern soll. Die Sonde habe die Umlaufbahn des Asteroiden verlassen, die Annäherung gestartet und ihren Roboterarm ausgestreckt, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Dienstag via Twitter mit. Die Sonde soll sich dem Asteroiden auf wenige Meter nähern. Der Roboterarm werde die Oberfläche mit Stickstoff aufwirbeln und soll dann 60 bis 2000 Gramm Material aufsaugen, bevor sich die Sonde wieder von Bennu entferne, so die Nasa. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.