04.12.2020, 17:38 Uhr Napoli-Stadion nach Maradona benannt

1 min Lesezeit 04.12.2020, 17:38 Uhr

Nach dem Tod der argentinischen Fussball-Legende Diego Maradona hat die süditalienische Stadt Neapel beschlossen, das Stadion dem früheren Spieler des SSC Neapel zu widmen. Die Arena werde von «Stadio San Paolo» in «Stadio Diego Armando Maradona» umbenannt, teilte die Stadt mit. In dem offiziellen Akt wurde Maradona als «grösster Fußballer aller Zeiten» bezeichnet. Der 1,65 Meter grosse Offensivspieler hatte von 1984 bis 1991 für den SSC gespielt. Mit ihm gewann der Verein 1989 den Uefa-Pokal und wurde in den Jahren 1987 und 1990 italienischer Meister. Seitdem genoss Maradona Kult-Status in Neapel. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.