Nachtschwärmer: «Für uns Junge eine grosse Erleichterung»
  • Gesellschaft
  • Gesundheit
Insbesondere junge Partygängerinnen lassen sich hier das für den Ausgang essenzielle Covid-Zertifikat ausstellen. (Bild: jru)

Neue Testcenter in Luzerner Innenstadt Nachtschwärmer: «Für uns Junge eine grosse Erleichterung»

4 min Lesezeit 10.07.2021, 09:30 Uhr

Es wird wieder gefeiert in Luzern – aber nur mit Covid-Zertifikat. Um dem dadurch entstandenen Schnelltest-Engpass entgegenzuwirken, lancierte die IG Kultur Luzern neue Testpoints, explizit fürs Partyvolk. Ein Augenschein vor Ort zeigt, wie sehr gerade Junge darauf gewartet haben.

Es ist schon bitter, dass sich der Kanton Luzern kaum für ein niederschwelliges Angebot von Schnelltests für Jugendliche und junge Personen einsetzt, die ohne Covid-Zertifikat nicht in Clubs und Diskotheken kommen. Dieser Ansicht ist zumindest die IG Kultur, wie sie in einer Medienmitteilung vom Donnerstag verlauten lässt (zentralplus berichtete).

Kampf dem Schnelltest-Engpass

Um dem Engpass rund um die begehrten Schnelltests entgegenzuwirken, lancierte die Interessengemeinschaft eigenhändig neue Testpoints in der Luzerner Innenstadt, die dem Partyvolk ein niederschwelligeres Testangebot bieten sollen. «Es ging alles sehr schnell. Nachdem der Kanton Luzern uns mit unserem Anliegen zurückwies, suchten wir passende Partner und haben uns mit der Stadt Luzern abgesprochen», so der Geschäftsleiter der IG Kultur Luzern Gianluca Pardini auf Anfrage. Am Ende sind Partnerschaften mit «Corona Test 24» und der Sonnenapotheke zustande gekommen.

Zum ersten Mal seine Tore geöffnet hat einer der beiden Testpoints auf dem Bahnhofplatz am Freitagnachmittag. Vor Ort zeigt sich: Bereits am späten Nachmittag gibt es schon viele Testwillige, die das Zelt aufsuchen. Betreiber Lars Mathys meint: «Seit heute Nachmittag um 13 Uhr haben wir hier schon um die 200 Coronaschnelltests gemacht. Und am Abend dürfte es deutlich anziehen.» Quasi innert 24 Stunden hat er mit seinem Cobetreiber Christian Arnold und seinem Team das Testcenter aus dem Boden gestampft, sodass es bereits dieses Wochenende der Dringlichkeit der Erweiterung von Testangeboten nachkommen kann.

Prozess ist schnell und effizient

Krankenkassenkarte vorweisen, Stäbchen rein, Stäbchen raus, 15 Minuten warten und – wenn alles gut läuft – negatives Testresultat erhalten sowie Covid-Zertifikat abholen. «So einfach geht das und es kostet unsere Kunden nicht einmal etwas», erklärt Mathys weiter. Der Bund übernimmt nämlich die Kosten für einen Schnelltest pro Woche und Person. Zwischen zwei und vier Personen, die als Freelancer arbeiten, führen hier an den Wochenenden so viele Tests durch wie es geht und braucht.

Sichtlich froh und etwas erleichert sind auch die Jugendlichen und Jungen, die einen Grossteil der zu Testenden ausmachen. Zwei 17-jährige Frauen spazieren ins Zelt. Sie wollen sich gerne jetzt schon für den Ausgang testen lassen, meinen sie gegenüber zentralplus auf die Frage, aus welchem Grund sie hergekommen sind. Am vergangenen Wochenende sollen sie keinen Termin mehr bekommen haben, zu knapp seien sie dran gewesen. «Dass wir hier ohne Termin einen Test machen können, ist für uns Junge eine grosse Erleichterung», ergänzt eine von beiden. Einen Impftermin hätten sie bisher leider noch keinen gekriegt.

Zu lange Wartezeiten an anderen Orten

Eine weitere junge Frau um die 20 Jahre wartet zur selben Zeit vor dem Zelt, bis das Resultat ihres Antigentests feststeht. Sie erklärt: «Ich stand vorhin beim Testcenter auf der Allmend mehr als eine Stunde lang in der Warteschlange, ehe mir empfohlen wurde, hier einen Test machen zu gehen.» Auch sie benötigt den Test, um endlich wieder einmal ein Wochenende voller Schall und Rauch geniessen zu können, wie sie es selber behauptet.

Doch nicht nur für Partygängerinnen stellt der neue Testpoint eine Hilfe dar. Auch ein Mitarbeiter eines Luzerner Edelklassehotels steht mit einem Kollegen vor dem Zelt: «Damit wir das Virus heute Abend nicht ins Hotel tragen, machen wir hier kurz einen Schnelltest. Bisher haben wir das immer mit Selbsttests bei uns im Hotel gemacht. Wenn die Option eines professionellen Schnelltests besteht, nehmen wir diese gerne an», so einer der beiden Hotelangestellten.

Zweiter Testpoint folgt am Samstag

Ein zweiter Testpoint soll bereits ab Samstagabend seine Tore am Theaterplatz öffnen. Auch da soll jeweils ein Durchsatz von mindestens 1000 Tests pro Tag erreicht werden können – wenn die Nachfrage es verlangt. Beide Nachtschwärmer-Testpoints sind jeweils bis zirka Mitternacht geöffnet – je nach Andrang.

An diesem und am folgenden Wochenende befindet sich das Projekt in einer Pilotphase. Und was dann? «Im Anschluss werden wir einen Erfahrungsbericht dem Kanton Luzern übermitteln. Klar hoffen wir dann, dass die Testpoints vom Kanton weitergeführt werden, so lange es die Dringlichkeit verlangt», schliesst Gianluca Pardini ab.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen