01.04.2021, 16:15 Uhr Nachts nur noch zu zweit durch Berlin

1 min Lesezeit 01.04.2021, 16:15 Uhr

In Berlin dürfen abends und in der Nacht nur noch zwei Menschen gemeinsam nach draussen. Die neue Corona-Regel gelte ab morgen und jeweils von 21 bis 5 Uhr, teilt der Berliner Stadtpräsident Michael Müller mit. Kinder bis 14 Jahre werden bei der neuen Regel nicht mitgerechnet. Nach Ostern darf Zuhause zudem nur noch eine Person aus einem fremden Haushalt empfangen werden. Die neuen Bestimmungen werden mit den steigenden Infektionszahlen begründet. Kitas werden am 8. April grundsätzlich geschlossen. Sie bieten lediglich einen Notbetrieb an. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.