Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Nach Trump-Ente: Luzerner Confiserie setzt weiter auf Promi-Osterhasen
  • Aktuell
Wonderwoman und John Easter gehören zur diesjährigen Osterhasen-Kollektion. (Bild: zvg )

Neu werden auch vegane Hasen angeboten Nach Trump-Ente: Luzerner Confiserie setzt weiter auf Promi-Osterhasen

1 min Lesezeit 28.02.2018, 11:42 Uhr

Statt einem Hasen produzierte eine Luzerner Confiserie letztes Jahr eine Ente – mit Trump-Frisur. In diesem Jahr gibt’s neue Promi-Hasen.

Die Confiserie Bachmann setzt auch dieses Jahr wieder auf Trends. Spätestens seit Donald Trump als Ente Donald die Regale der Bachmann-Fachgeschäfte füllte, seien die kreativen Osterhasen des Luzerner Traditionsunternehmens weit über die Kantonsgrenzen bekannt, heisst es in einer Mitteilung. Ob für Sportverrückte, Serienjunkies, Musiklieb- haber, Gamer oder Vermögensverwalter – die Confiserie Bachmann hat für jeden den richtigen Osterhasen.

Bei der Ideensuche wird auch die Social Media Community der Confiserie Bachmann miteinbezogen. In einem grossen Ideenwettbewerb wurde ein neuer Schokoladenstar gesucht. Über 400 Ideen mit verschiedenen und ausgefallenen Ideen wurden eingereicht. Gewon- nen hat dieses Jahr das Wonderwoman Osterhäsli.

Unterstütze Zentralplus

Die neusten Promi-Hasen.

Die neusten Promi-Hasen.

(Bild: zvg)

Neu: Veganer Osterhasen

Neben den Trendhasen hat die Confiserie Bachmann für dieses Jahr auch drei neue Geschmackskreationen entwickelt. Vor allem mit dem Osterhasen «Pure Vegan» möchte die Confiserie Bachmann auch auf die vegane Kundschaft eingehen und ihnen mit dem veganen Osterhasen ein maximales Schokoladenerlebnis bieten. Statt Milchpulver wird Reispulver verarbeitet die restlichen Zutaten bleiben gleich. Zusätzlich gibt es neu ein Erdbeerschokoladen und ein Caramel Blond Hasen.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare