Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Nach tödlichem Unfall: Polizei bittet Bevölkerung nochmals um Hilfe
  • Aktuell
Die Polizei sucht nach dem Vorfall nach Zeugen.

65-jähriger Fussgänger starb in Nottwil Nach tödlichem Unfall: Polizei bittet Bevölkerung nochmals um Hilfe

1 min Lesezeit 29.05.2020, 16:43 Uhr

In Nottwil ist am 20. Mai 2020 bei einem Verkehrsunfall ein 65-jähriger Mann verstorben. Wie es zum Unfall kam, ist nach wie vor nicht geklärt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Am 20. Mai 2020, 19.50 Uhr, erlitt ein 65-jähriger Fussgänger nach einer Kollision mit einem Personenwagen in Nottwil im Bereich eines Fussgängerstreifens derart schwere Verletzungen, dass er noch auf der Unfallstelle verstarb (zentralplus berichtete). Wie es zum Unfall kam, ist noch nicht bekannt.

Die Luzerner Polizei bittet deshalb um Hinweise. Hat jemand im Zusammenhang mit diesem Verkehrsunfall Beobachtungen entlang der Kantonsstrasse in Nottwil, Höhe Restaurant Bahnhöfli, gemacht? Mögliche Hinweise werden erbeten auf Telefon 041 248 81 17.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.