Nach Suri wechselt auch Lammer Ende Saison zu Lugano
  • News
Jubel zum 4:2 bei Zugs Torschütze Dominic Lammer und dem Team. (Bild: Melanie Duchene / EQ Images)

Stürmer-Aderlass beim EVZ Nach Suri wechselt auch Lammer Ende Saison zu Lugano

1 min Lesezeit 28.11.2018, 11:04 Uhr

Der EV Zug verliert Ende Saison einen weiteren Stürmer. Dominic Lammer wechselt zum HC Lugano.

Der HC Lugano gibt die Verpflichtung von EVZ-Stürmer Dominic Lammer bekannt. Er erhält bei den Tessiner ab der kommenden Saison einen Dreijahresvertrag. Nach Reto Suri ist Dominic Lammer bereits der zweite EVZ-Stürmer, der ins Tessin wechselt. 


 

Lammer spielte seit 2011 beim EVZ. Der 26-Jährige in bisher 303 Spielen für die Zuger 60 Tore.

Das schönste Tor erzielte Lammer im Januar 2012 mit einem Airhook:

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.