News aus der Region

08.09.2020, 18:21 Uhr Nach Explosion: Iran baut neue Anlage

1 min Lesezeit 08.09.2020, 18:21 Uhr

Die iranische Atomorganisation will eine neue Anlage bauen, die schnellere Zentrifugen herstellen kann. Mit Zentrifugen kann Uran angereichert werden. Der Schritt erfolgt offenbar als Reaktion auf die Explosion im Lager einer Atomanlage vom Juli. Die Nachrichtenagentur Isna berichtet, der neue Bau entstehe in der Nähe dieser Anlage. Die Behörde hatte die Auswirkungen der Explosion zunächst als begrenzt bezeichnet, räumte mittlerweile aber ein, dass es zu beachtlichen Schäden kam. Die Hintergründe der Explosion sind unklar: Iran spricht von Sabotage, jedoch ohne Details zu nennen. Iran verstösst seit dem vergangenen Jahr gegen die Auflagen des Wiener Atomabkommens.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.