«Mystery-Box» schwebt über dem Schwanenplatz
  • News
Es geht hoch hinaus: Auf dem Dach des Bucherers soll die Anlage installiert werden. (Bild: Leserreporter)

Platz den ganzen Tag gesperrt «Mystery-Box» schwebt über dem Schwanenplatz

1 min Lesezeit 02.03.2021, 15:02 Uhr

Beim Schwanenplatz in Luzern wurde am Dienstag schweres Baugeschütz aufgefahren. Eine tonnenschwere Anlage wurde auf das Dach des Juweliers Bucherer gehievt.

Auf den ersten Blick erinnert die Aktion an einen exotischen Tiertransport. Mit einem schweren mobilen Kran wird eine ominöse graue Box von einem Schwertransportlaster gehievt. Die Box mit ihren diversen kleinen Öffnungen schwebt über dem Platz und wird immer weiter in Richtung Dach des Bucherers gehoben. Was war das denn?

Des Rätsels Lösung ist dann fast schon enttäuschend. Wie das Tiefbauamt der Stadt Luzern auf Anfrage erklärt, mussten Teile eines Rückkühlungssystems auf dem Dach des Bucherers ersetzt werden. Die Arbeiten begannen um 7 Uhr morgens und sollten bis 16:45 abgeschlossen sein. Der Zeitpunkt für die Arbeiten ist insofern günstig, als derzeit keine Touristenbusse den Platz belegen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.