News aus der Region
Mutmasslicher Täter nach Messerstecherei festgenommen
  • Aktuell
Die Tat geschah im Bereich KKL/Bahnhofplatz.

Zeugen gesucht Mutmasslicher Täter nach Messerstecherei festgenommen

1 min Lesezeit 08.07.2020, 13:24 Uhr

Ein 29-jähriger Mann wurde am Montagabend beim Bahnhof Luzern durch ein Messer lebensbedrohlich verletzt. Am Dienstag konnte der mutmassliche Täter festgenommen werden.

Nach einer heftigen Auseinandersetzung ist am Montagabend ein 29-jähriger Tunesier im Bereich KKL/Bahnhofplatz durch ein Messer schwer verletzt worden. Der Kontrahent konnte fliehen (zentralplus berichtete).

Die Ermittlungen der Polizei führten nun aber zum mutmasslichen Täter. Er konnte am Dienstagabend festgenommen werden, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Es handelt sich um einen 29-jährigen Somalier. Über sein Motiv oder den Tathergang macht die Polizei wegen der laufenden Untersuchung keine Angaben.

Suche nach Zeugen dauert an

Ein anderer, 20-jähriger Somalier, der bereits am Montagabend festgenommen und verhört worden war, wurde in der Zwischenzeit wieder entlassen.

Die Luzerner Polizei ist noch immer auf der Suche nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet oder Filmaufnahmen davon gemacht haben. Hinweise können unter 041 248 81 17 gemeldet werden, Fotos oder Videos können direkt auf dem Hinweisportal hochgeladen werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.