01.02.2021, 01:19 Uhr Mutmasslicher Putschversuch in Myanmar

1 min Lesezeit 01.02.2021, 01:19 Uhr

In Myanmar ist die De-Facto-Regierungschefin Aung San Su Kyi vom Militär festgesetzt worden. Das sagte ein Partei-Sprecher der regierenden nationalen Liga für Demokratie, wie mehrere Nachrichtenagenturen übereinstimmend berichten. Auch weitere hochrangige Mitglieder der Regierungspartei seien festgenommen worden. Das Militär des Landes hatte das Ergebnis der Wahlen vom letzten November zuletzt mehrmals kritisiert und von Wahlbetrug gesprochen. Bislang hat sich das Militär nicht zu den jüngsten Vorgängen geäussert. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.