28.08.2019, 03:06 Uhr Mutmassliche Epstein-Opfer sagen aus

1 min Lesezeit 28.08.2019, 03:06 Uhr

Zahlreiche mutmassliche Missbrauchsopfer des verstorbenen Multi-Millionärs Jeffrey Epstein haben sich vor einem Gericht in New York geäussert. Epstein war am 10. August tot in seiner Gefängniszelle in New York gefunden worden. Nach Angaben des US-Justizministeriums nahm er sich das Leben. Epstein war vorgeworfen worden, er habe während Jahren minderjährige Frauen sexuell missbraucht und zur Prostitution angestiftet. Mit der Anhörung wollte der Richter in New York den mutmasslichen Missbrauchsopfern Gelegenheit geben, über ihr Leid zu sprechen, weil es nun nicht zu einem Prozess gegen Epstein kommen wird. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.