Mulde fängt auf der Autobahn A4a Feuer
  • News
Die Polizei war schnell vor Ort und konnte den Brand rasch löschen. (Bild: Zuger Polizei)

Zuger Polizei büsst Gaffer Mulde fängt auf der Autobahn A4a Feuer

1 min Lesezeit 25.08.2017, 15:28 Uhr

Während der Fahrt auf der Autobahn A4a geriet der Inhalt einer Baumulde in Brand. Verletzt wurde niemand. Ein Fahrzeuglenker, der während der Fahrt mit dem Handy Aufnahmen vom Brand machte, wird zur Anzeige gebracht.

Der Brand ereignete sich am Freitag, kurz nach 09:30 Uhr, auf der Autobahn A4a nach der Einfahrt Steinhausen in Fahrtrichtung Luzern. Die 23-jährige Lastwagenlenkerin wurde selbstständig auf das Feuer aufmerksam. Sie reagierte laut Angaben der Zuger Polizei sehr gut, fuhr umgehend auf den Pannenstreifen und lud die brennende Mulde ab. Durch die ebenfalls sofort alarmierte Stützpunktfeuerwehr Zug (FFZ) konnte der brennende Inhalt der Mulde rasch gelöscht werden.

Die genaue Brandursache wird durch den Kriminaltechnischen Dienst der Zuger Polizei abgeklärt. Während den Lösch- und Bergungsarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen. Im Einsatz standen Angehörige der Stützpunktfeuerwehr Zug (FFZ), Mitarbeitende der Zentras und der Zuger Polizei.

Wer fährt, macht keine Videos!

Anlässlich des Muldenbrandes hat die Polizei einen Fahrzeuglenker festgestellt, der am Brandort vorbeifuhr und mit seinem Handy Aufnahmen machte. Wer während der Fahrt Videos oder Fotos mache, gefährde oder behinder wegen fehlender Aufmerksamkeit andere Verkehrsteilnehmende und Einsatzkräfte, schreibt die Polizei. Zudem könne es zu Staus kommen, wenn Fahrzeuglenkende das Tempo reduzieren, um solche Aufnahmen zu tätigen.

Film- und Fotoaufnahmen seien auch aus Pietätsgründen und zum Schutz der Betroffenen (Persönlichkeitsrecht) zu unterlassen. Weil das Verwenden eines Mobiltelefons während der Fahrt untersagt ist, werde der festgestellte Lenker deshalb im Nachgang bei der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug zur Anzeige gebracht.

 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.