Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
«MS Diamant» bald wieder startklar
  • Aktuell
Die MS Diamant während der Taufzeremonie am 4. Mai. (Bild: Pascal Gut)

Reparaturarbeiten beendet «MS Diamant» bald wieder startklar

1 min Lesezeit 07.05.2018, 13:05 Uhr

Ein Unfall, der ein wenig an jenen des Kreuzfahrtschiffes «Costa Concordia» erinnert. Die «MS Diamant» ist im Dezember auf Grund gelaufen und hat einen Fels gerammt. Diesen Dienstag wird sie nun wieder eingewassert und soll bald wieder in den regulären Betrieb aufgenommen werden.

Im Dezember schrammte das Vierwaldstättersee-Schiff «MS Diamant» mit 163 Passagieren an Bord über einen Felsen und schlug Leck (zentralplus berichtete). Ein halbes Dutzend Taucher suchte damals den Rumpf nach Lecks ab. Schweisser und Feuerwehrleute dichteten sie ab. Im Einsatz standen die Polizei, die Seepolizei, verschiedene Feuerwehren und technische Spezialisten – insgesamt an die 100 Leute. Der Schaden beläuft sich auf 2,5 Millionen Franken (zentralplus berichtete).

Die Reparaturarbeiten sollen nun beendet sein. Diesen Dienstag werde die «MS Diamant» wieder eingewassert. Danach werden diverse Testfahrten stattfinden, wie die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees gegenüber «20 Minuten» sagte. Offiziell soll das Schiff ab dem 27. Mai wieder eingesetzt werden.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare