25.01.2021, 15:28 Uhr Moderna-Vakzin wirkt gegen Mutationen

1 min Lesezeit 25.01.2021, 15:28 Uhr

Der Corona-Impfstoff der US-Firma Moderna schützt offenbar auch gegen die mutierten Virus-Varianten. Die entsprechende Studie von Moderna wurde noch nicht unabhängig überprüft. Laut Moderna schützt der Impfstoff im Falle der „britischen“ Variante genau gleich gut wie bei der herkömmlichen Variante des Virus. Im Falle der „südafrikanischen“ Mutation schütze die Impfung zwar weniger, aber immer noch ausreichend, so Moderna. Das Unternehmen beginne nun trotzdem, eine angepasste Impfstoff-Variante für die südafrikanische Mutation auszuarbeiten, als Vorsichtsmassnahme. Der Bund hat bei Moderna 7,5 Millionen Impfdosen bestellt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.