20.03.2021, 12:28 Uhr Modedesignerin Ursula Rodel gestorben

1 min Lesezeit 20.03.2021, 12:28 Uhr

Die Zürcher Modedesignerin Ursula Rodel ist 75-jährig gestorben, wie aus einer Todesanzeige im Zürcher Tagesanzeiger hervorgeht. Die Modelabel-Gründerin hatte 2009 den Grand Prix Design der Schweizerischen Eidgenossenschaft erhalten. Rodel, die sich selbst als «Designerin für Lebenskultur» bezeichnete, starb infolge eines Unfalls. Sie begann in den 1970er Jahren als Modedesignerin und hat Filme von Regisseuren wie Federico Fellini und Lars von Trier ausgestattet. 1972 gründete sie in Zürich das Label «Thema Selection» mit. Später rief sie ihr eigenes Label ins Leben, wo sie Wohn- und Modeaccessoires entwarf. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.