Mitten in der Stadt: Kantonsspital eröffnet neue Praxis
  • News
Das Luzerner Kantonsspital bezieht neue Räumlichkeiten an der Seidenhofstrasse in Luzern. (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Zentrum von Luzern erhält Zentrum für Kardiologie Mitten in der Stadt: Kantonsspital eröffnet neue Praxis

1 min Lesezeit 07.03.2019, 17:09 Uhr

Die Ärzte sollen näher zu den Patienten: Das Luzerner Kantonsspital eröffnet nächste Woche eine kardiologische Praxis mitten im Stadtzentrum.

Das Kantonsspital Luzerner Kantonsspital (LUKS) eröffnet am 11. März 2019 an zentraler Lage in der Stadt Luzern eine kardiologische Praxis. Damit will das Spital dem Wunsch der Patienten nach einer wohnorts- oder arbeitsnahen Versorgung nachkommen, wie aus einer Mitteilung am Donnerstag hervorgeht.

Zudem könne das LUKS damit der Entwicklung von «ambulant vor stationär» noch besser nachkommen sowie seine stark beanspruchte Infrastruktur auf dem Spitalareal entlasten.

Die neue Praxis, die als autonomes Kompetenzzentrum betrieben wird, befindet sich an der der Seidenhofstrasse 9 in Luzern. Am gleichen Standort ist seit vergangenem Jahr das ins Stadtzentrum verschobene Brustzentrum des LUKS beheimatet. Das neue Zentrum steht unter der Leitung von Florim Cuculi, der parallel dazu weiterhin als Co-Chefarzt im LUKS Luzern tätig sein wird.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.