16.02.2021, 21:18 Uhr Mit «Sonohr» an der Tankstelle

1 min Lesezeit 16.02.2021, 21:18 Uhr

Das Berner Radio- und Podcastfestival «Sonohr», das vom 26. bis 28. Februar stattfindet, bringt seine Zuhörenden in Bewegung. Sie sollen Hörerlebnisse drinnen, draussen, gemeinsam oder auch einsam erhalten. Wer etwa beim Hörstück «Tankstelle» auf die Play-Taste drückt, hört verschiedene Antworten auf die Frage, wie sich Menschen an einer Tankstelle fühlen. Dann webt das Hörstück ein feines Gewirk, das weit über das eigene Erleben hinausgeht. Das «Sonohr» Radio- und Podcastfestival bietet auf diese Weise viele reelle oder imaginäre Streifzüge durch den Stadtraum und die Welt darüber hinaus. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.