Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Mit Musik gegen die Spange Nord
  • Aktuell
Spange No Fest am Quai in Luzern: Manuel Knobel von Knopilot machte den Auftakt. (Bild: zvg)

Fest gegen das Luzerner Verkehrsprojekt Mit Musik gegen die Spange Nord

2 min Lesezeit 21.09.2019, 16:46 Uhr

Gegner des geplanten Autobahn-Zubringers Spange Nord machten den ganzen Samstag am Luzerner Quai auf sich aufmerksam – mit einem zehnstündigen Programm aus Musik und Talks.

Die Bewegung gegen die Spange Nord machte erneut mobil: Den ganzen Samstag fand beim Pavillon am See ein Fest gegen das vom Kanton geplante Verkehrsprojekt statt.

Bei warmem Spätsommer-Wetter ging’s am Mittag los mit einem Chor aus dem Maihof-Quartier und der Band Knopilot. Danach gab’s Polit-Talks mit Gegnern der Spange Nord – unter anderem Nationalrat Michael Töngi (Grüne), Catherine Duttwiler, die sich in Biel gegen den West-Ast wehrt (zentralplus berichtete) oder ETH-Professor Anton Gunzinger (zentralplus berichtete).

Das Ziel des Anlasses: «Maximalen Druck auf den Regierungsrat erzeugen, denn auch der neue Regierungsrat will offenbar die Spange Nord realisieren», so die Parole.

Taschen wurden mit «Spange No»-Logos bedruckt, Stände sorgten für Verpflegung.

Auch viele Kinder und Familien versammelten sich am Quai. Bis um 22 Uhr dauerte das Programm. Unter anderem mit Auftritten von Blind Butcher und Heidi Happy.

Weitere Eindrücke des Spange-No-Fests:

Die Talks am Spange-No-Fest zog viel Publikum an.

Spange No Fest. Ein Grosserfolg. Luzern will keine Spange Nord!

Gepostet von SP Stadt Luzern am Samstag, 21. September 2019

Das SpangenNo-Fest läuft auf Hochtouren. Schau doch auch noch vorbei bei beim Pavillon am Quai!

Gepostet von GegenBewegung Spange Nord am Samstag, 21. September 2019

SPANGE-NO-FEST – GUTE STIMMUNG AM QUAI, KOMM AUCH!

Gepostet von VCS Luzern am Samstag, 21. September 2019

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF