29.02.2020, 13:54 Uhr Mit leichten Symptomen nicht ins Spital

1 min Lesezeit 29.02.2020, 13:54 Uhr

Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) ist am Nachmittag erneut vor die Medien getreten. Daniel Koch, Chef der Abteilung übertragbare Krankheiten, appellierte an die Selbstdisziplin der Bevölkerung. Man müsse jetzt Ressourcen in den Spitälern und in den Labors schonen. Darum könne man nicht alle Personen testen, die bloss leichte Symptome hätten, und diese Personen sollten auch keine Notaufnahmen aufsuchen. Koch betonte, in den meisten Fällen verlaufe die durchs Virus verursachte Krankheit harmlos. Gefährlich sei es aber für die ältere Bevölkerung. Bei Kindern dagegen sei, so der Kenntnisstand jetzt, kein schwerer Krankheitsverlauf zu erwarten. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.