27.03.2021, 02:18 Uhr Milliarden-Klage für «Fox News»

1 min Lesezeit 27.03.2021, 02:18 Uhr

Der US-amerikanische TV-Sender «Fox News» hat eine weitere Milliarden-Klage am Hals. Wie amerikanische Medien übereinstimmend berichten, wirft die Wahl-Software-Firma «Dominion Voting Systems» dem Sender Verleumdung vor. Fox News habe fälschlicherweise be-hauptet, dass die Wahlsoftware der Firma die Ergebnisse der US-Präsidentschaftswahl 2020 gefälscht habe. «Dominion Voting Systems» fordert nun gemäss den Berichten 1,6 Milliarden Dollar Schadenersatz. Auch eine andere Wahl-Technologie-Firma, Smartmatic, hat bereits eine Klage gegen Fox News eingereicht – ebenfalls in Milliarden-Höhe. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.