05.11.2020, 11:36 Uhr Migros verkauft neu unverpacktes Essen

1 min Lesezeit 05.11.2020, 11:36 Uhr

Beim Detailhändler Migros können in manchen Filialen bestimmte Bio-Lebensmittel künftig auch selbst abgefüllt werden, um Abfall zu vermeiden. In Baden/AG startet die erste Pilot-Filiale mit den neuen Abfüllstationen. Bis zu 70 Artikel der eigenen Produkte – darunter Teigwaren, Reis, Hülsen- und Trockenfrüchte, Frühstücksflocken und Süsswaren – würden angeboten, teilte die Migros mit. Die Produkte kosteten gleich viel wie bei verpackten Waren. Nach Baden soll es die Abfüllstationen in Kürze in weiteren Filialen geben. Vor einer breiten Einführung sollen Kunden aber zunächst Rückmeldung geben können, was gut funktioniere und was noch optimiert werden könne, hiess es.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.