Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Migros plant eine neue Filiale in Luzern-Süd
  • Aktuell
  • Konsum
  • Luzern
Überbauung mit 36 Mietwohnungen der Allgemeinen Baugenossenschaft Luzern (ABL) an der Weinberglistrasse. (Bild: abl)

Oranger Riese kommt nach Unter-Geissenstein Migros plant eine neue Filiale in Luzern-Süd

1 min Lesezeit 24.04.2017, 13:50 Uhr

Mit 550 Quadratmetern ziemlich gross wird der neue Supermarkt, den die Migros im Ende 2019 an der Weinberglistrasse in Luzern eröffnen will.

Der Grossverteiler ist schon mit einer kleinen Filale an der Tribschenstrasse vertreten. Aber weil der Stadtteil Unterlachen/Tribschen an Wohn und Gewerberäumen stetig wachse, nutze man die Chance, die Nahversorgung in diesem Gebiet zu stärken. Dies teilte die Migros Luzern am Montag mit. Sie mietet sie sich in einem geplanten Neubau an der Weinberglistrasse nahe der Kreuzung zur Tribschenstrasse ein  und plant eine neue Filiale auf einer  Verkaufsfläche von 550 Quadratmetern.

Mit dem neuen Standort bietet sich laut Communiqué die Möglichkeit, ein Sortiment zu bieten, das auf ein breites Frischeangebot, Lebensmittel für den täglichen Bedarf und Haushaltsartikel ausgelegt ist. Die Filiale soll im Herbst oder Winter 2019/ 2020 ihre Tore öffnen.

Was mit der heutigen Filiale Tribschen auf mittlere Frist passiert, ist nicht klar. Man habe einen laufenen Mietvertrag und vorderhand laufe alles weiter wie bisher, hiess es.


 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.