Migros an der Bruchstrasse wird komplett umgebaut
  • Regionales Leben
  • Bauen
Bleibt ab September für rund einen Monat zu: Die Migros an der Luzerner Bruchstrasse. (Bild: Google Maps)

Filiale bleibt rund einen Monat lang zu Migros an der Bruchstrasse wird komplett umgebaut

1 min Lesezeit 1 Kommentar 10.08.2020, 19:00 Uhr

Die Migros informiert Anwohnerinnen der Bruchstrasse über den Umbau der Filiale. Die Lärmbelastung dürfte besonders in der zweiten Bauphase im September steigen.

Am Montag beginnen die Vorbereitungsarbeiten im Bereich des Erdgeschosses, Untergeschosses und dem Parking an der Bruchstrasse. Dabei sollte es laut Brief, der von einer Immobilienverwalterin an die Anwohner verschickt wurde, nur «vereinzelt» zu starker Lärmbelastung kommen. Diese erste Bauphase dauert vom Montag, 17. August bis zum 18. September.

Deutlich lauter dürfte es dann zwischen dem 19. September und dem 21. Oktober werden: Während die Migros-Verkaufsstelle rund einen Monat lang geschlossen bleibt, sollen die Lärmemissionen «mittel bis stark» sein – auch am Samstag. Die Schliessung der Filiale ermögliche eine stark verkürzte Bauzeit. Die intensivste Phase ist laut Bauleitung zwischen dem 19. September und dem 2. Oktober.

Bauleitung richtet Büro ein

In der dritten Phasen «finden noch einige Nachbearbeitungen statt, welche aber kaum mit Lärmemissionen verbunden sind», heisst es weiter. Die Bauleitung werde im Erdgeschoss der Schützenstrasse 8 ein Baubüro einrichten, wo auch Fragen zum Ablauf der Bauarbeiten beantwortet werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Sandra Klein, 10.08.2020, 21:34 Uhr

    Wird auch Zeit. Einrichtung und Sortiment sind völlig unegnügend. Abend eine Stunde vor Ladenschluss sind bei Gemüse und Früchten alle Gestelle leergeräumt, gehe nicht mehr dort einkaufen.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.