05.10.2020, 19:12 Uhr «MI 7»: Tom Cruise dreht in Rom

1 min Lesezeit 05.10.2020, 19:12 Uhr

Tom Cruise versetzt die italienische Hauptstadt in Aufregung. Am Dienstag beginnen im Herzen von Rom die Dreharbeiten für «Mission Impossible 7», in dem Cruise wieder den Agenten Ethan Hunt spielt. Regisseur Christopher McQuarrie und sein Team planen die Dreharbeiten im Stadtzentrum und wollen sich dabei strengstens an die Corona-Massnahmen halten. Aus 180 Personen besteht McQuarries Team, das sieben Wochen lang in Rom drehen wird. Tausend Statisten sollen eingesetzt werden. Die römische Stadtverwaltung kassiert 1,2 Millionen Franken für die Genehmigung der Dreharbeiten im historischen Zentrum und unweit des Vatikans.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.