25.12.2020, 11:49 Uhr Meiste Neuansteckungen in TI und SG

1 min Lesezeit 25.12.2020, 11:49 Uhr

Das Bundesamt für Gesundheit BAG veröffentlicht über die Festtage keine Corona-Zahlen. Einzelne Kantone melden aber weiterhin jeden Tag die neuesten Zahlen: Der Kanton Bern etwa meldete am Freitag 476 zusätzliche Infektionen. Das entspricht ziemlich genau dem 7-Tagesschnitt im Kanton Bern von 470. Verglichen mit der Vorwoche verzeichnet Bern – wie die meisten Kantone – einen Rückgang bei den Neuansteckungen. Seit Heiligabend sind im Kanton Bern neun weitere Menschen in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. Gemessen an der Bevölkerungsgrösse gab es in den letzten Tagen im Tessin und in St. Gallen am meisten Ansteckungen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.