News aus der Region

09.09.2020, 11:46 Uhr Mehrheit ist gegen eine Zuckersteuer

1 min Lesezeit 09.09.2020, 11:46 Uhr

Eine Steuer auf besonders süsse Lebensmittel, eine sogenannte Zuckersteuer, hätte beim Schweizer Stimmvolk zurzeit wohl keine Chance. 70 Prozent der Stimmberechtigten lehnen eine solche Steuer ab. Das zeigt eine Umfrage des Forschungsinstituts gfs.bern. Ein Grund für die tiefe Zustimmung sei, dass die meisten Befragten der Ansicht seien, dass eine Zuckersteuer nicht dazu führen würde, das weniger Zucker konsumiert würde. Die Mehrheit der Befragten wünscht sich aber, dass die Kennzeichnung von Lebensmitteln einfacher wird. 80 Prozent finden, dass eine einfache Farbkennzeichnung zum neuen Standard werden soll.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.