19.08.2020, 18:49 Uhr Mehrheit gegen Begrenzungsinitiative

1 min Lesezeit 19.08.2020, 18:49 Uhr

In der ersten SRG-Umfrage hat die sogenannte Begrenzungsinitiative der SVP einen schweren Stand. 61 Prozent wollen am 27. September gegen die Initiative stimmen, 35 Prozent sind dafür. Die Meinungsbildung ist laut GFS weit fortgeschritten. Bei regierungskritischen Menschen verfängt das Hauptargument der Initiative, dass die Schweiz die Zuwanderung wieder selbst regeln soll. Ausserhalb der SVP-Stammwählerschaft findet die Vorlage aber kaum Zuspruch, ausser im Kanton Tessin. In den anderen politischen Lagern und bei den Parteiungebundenen ist die Angst vor einem Wohlstandsverlust laut Umfrage bei einer Kündigung der Verträge mit der EU gross. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren